Offenes Atelier

Montag 20.00 – 22.00 h

Malkurs im Offenen Atelier

Im „Offenen Atelier“ kann jeder seine eigenen Ideen umsetzen. Freies, eigenständiges und experimentelles Arbeiten mit Spaß ist dabei erwünscht. Ein Foto oder eine alte Skizze kann als Anregung dienen. Jeder Kursteilnehmer malt, zeichnet und erarbeitet sich ein Thema nach seiner eigener Vorstellung und Idee. Die Betreuung und Beratung ist zurückhaltend, doch bei Fragen gerne zur Stelle.

Grundmaterial wie Kohle, Kreide, Acrylfarben, Pigmente, Pinsel und Papier machen 20% des Preises aus.
Sonstige Materialien müssen selbst mitgebracht werden.

Nach Absprache kann auch mal ein Modell für die gesamte Gruppe bestellt werden und mit Ton oder Öl gearbeitet werden.

Der Kurs läuft das ganze Jahr.
Der Einstieg ist jederzeit möglich!

Mindestlaufzeit: 3 Monate
Kurszeit: 2h wöchentlich / 8,6 h monatlich
Kosten:  75,00 € monatlich / 8,70 €/h / inkl 20% Grundmaterialkosten

Probestunde 20 € inkl. Material
Zur Anmeldung

DSC_0085

DSC_0086

DSC_0055

Arbeiten von KursteilnehmerInnen

Kopf A Ebb

A.Ebb2

Pferde Martina

Ziege Martina

web1

3

IMG_1802_20150623_273

web2

DSC_0010

IMG_1786_20150623_257

2

DSC_0007

DSC_0019

Annette E.2013

ILO Mxx.08 006

Figur im Raum

ÜBERSICHT ÜBER DIE KURSE

Montag 15.00 -18.00h Mappenintensivkurs / Mappenvorbereitung

Montag 20.00 – 22.00h Offenes Atelier / Malen und Zeichnen

Dientag 18.30 – 20.30h Objektzeichnen / Mal- und Zeichenkurs

Mittwoch 18.00 – 20.00h Aktzeichnen